Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte
09.02.2019 09:00 Alter: 131 days

Veredelung von Obstgehölzen

 

9. Februar, Samstag, 9.00 -13.00 Uhr

Die Veredelung von Obstgehölzen ist eine altbewährte Methode zum Erhalt und zur Vermehrung von Sorten. Besonders in Hinblick auf die Erziehung klein bleibender Bäume für Hausgärten mit begrenztem Platzangebot spielt sie eine bedeutende Rolle. Peter Schlinsog, Leiter der Städtischen Baumschule München, gibt in diesem Workshop einen Überblick über die gängigen Veredelungsmethoden, das passende Werkzeug, die Unterlagen und die Edelreiser. Anschließend darf jeder Teilnehmer den Veredelungsschnitt und die Kopulation mit Weidenruten selbst üben und sich zum Abschluss Apfelbäumchen veredeln, die dann zu Hause eingepflanzt werden können.

Mitzubringen: Veredelungsmesser (falls vorhanden), unempfindliche Kleidung
Gebühr: 20,- € inkl. Pflanzmaterial, bei Anmeldung zu überweisen
Ort: HAUS im MOOS
Anmeldung: bis Fr. 01.02.2019  Kurs bereits voll, wird 2020 wieder angeboten
Referent: Dipl.-Ing. agr. Univ. Peter Schlinsog, München
Kooperation: Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege


Veranstaltungskalender

« Juni - 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 01
02
0304
05
06070809
10111213141516
171819212223
2425
26
2728
29
30