Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte
20.01.2019 14:30 Alter: 151 days

Räuber Mörder Märchenkönig - Ein Roman wie ein Walkürenritt

 

20. Januar, Sonntag, 14.30 Uhr

Autorenlesung mit Hanns Seidl

20. Januar, Sonntag, 14.30 Uhr 

Es ist nicht geheuer im Donaumoos und in der Holledau in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ein Räuber- und Mörderduo treibt sein Unwesen: Ferdinand Gump und Eduard Gänswürger.  Der König Ludwig II. will davon nichts wissen. Er zieht sich lieber in seine oft bizarre Phantasiewelt zurück.  Der Mainburger Hanns Seidl beschäftigt sich schon seit Jahrzehnten mit diesem Stoff und hat nun einen faszinierenden, manchmal verstörenden, unkonventionellen Episodenroman aus einer nicht allzu weit zurückliegenden Zeit geschrieben.
Kostproben aus diesem Roman gibt es bei  einer Autorenlesung am 20. Januar im Rosinger Hof.

Seien Sie gewappnet: Sie werden Menschen jenseits des Klischees von der guten alten Zeit, des „früher war alles besser“, kennenlernen.

Ort: Gaststätte Rosinger Hof
Eintritt frei

 


Veranstaltungskalender

« Juni - 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 01
02
0304
05
06070809
10111213141516
171819212223
2425
26
2728
29
30