Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Herzlich willkommen im HAUS im MOOS!

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt Süddeutschlands größtes Niedermoor, das Donaumoos. Hier befindet sich in idyllischer Lage, in Kleinhohenried-Karlshuld, das HAUS im MOOS. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Umweltbildungsstätte mit Ausstellungen, einer Beherbergung, großem Freigelände und einem weitläufigen Freilichtmuseum in dem die Besucher die 200jährige Besiedlungsgeschichte dieses einzigartigen Naturraumes erleben können. Als Tagungszentrum bietet die technisch gut ausgestattete Bildungsstätte unterschiedliche Räumlichkeiten und freundlichen Service. Mitten in der Natur des Donaumooses wird das Studieren und Arbeiten zu einem besonderen Erlebnis. Zusätzlich bietet die Beherbergungseinheit Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern, insbesondere für Schulklassen. Das Wetter für einen Ausflug zu uns gibt´s hier. (Wetterstation Karlshuld)

01. Juli Wildkräuter im Donaumoos

Sonntag, 14.00 - 16.00 Uhr Kräuterführung 

Das Donaumoos ist das größte zusammenhängende Niedermoor Süddeutschlands. Trotz Entwässerung weist es eine erstaunliche Vielfalt an Wildkräutern auf, die z.T. auch in der Küche verwendet werden können. Anfang Juli blühen zahlreiche Pflanzenarten besonders an den typischen Gräben, die auch schön anzuschauen sind, z.B. Mädesüß, Gilbweiderich und Blutweiderich.Beatrix Müller nimmt sie mit auf eine kräuterpädagogische Entdeckungsreise, zeigt ihnen die Arten und ihre Besonderheiten, erklärt ihre Wirkungen und Verwendungsmöglichkeiten.

Gebühr: 5,- €
Ort: HAUS im MOOS
Anmeldung: bis Di. 26.06.2018
Referent: Kräuterpädagogin BNE Beatrix Müller

08. Juli Auf Schatzsuche mit GPS-Geräten für Familien

Sonntag, 14.00 - 16.00 Uhr

Die ganze Familie kann mitmachen, wenn es um die digitale Schnitzeljagd
mit unseren GPS-Geräten geht. Im Gelände am Haus im Moos sind versteckte Caches zu finden und knifflige Aufgaben zu lösen, damit am Schluss gemeinsam der Schatz gehoben werden kann. Die GPS-Geräte werden vom Haus im Moos gestellt. Auf einem kurzen Rundgang lernen die Teilnehmer erst das Gelände kennen. Nach einer Einführung zum GPS und dem gemeinsamen Ausprobieren der Geräte ist es dann soweit: wir begeben uns auf die Suche nach den geheimen Caches, immer auf der Hut, dass man selber nicht entdeckt wird. Aber so viel sei verraten: es gibt keine Verlierer! - Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung.

Zielgruppe: Eltern mit Kindern (empfohlene Altersgruppe: 8-11 Jahre)
Gebühr: Erwachsene 5,- €, Kinder 3,- €
Anmeldung: bis Do. 05.07.2018
Referent: Christa Boretzki, Umweltpädagogin
Kooperation: Gesundes Karlshuld

14. Juli "Frauenkräuter - safnte Medizin für Gesundheit & Wohlbefinden"

Samstag, 14.00  - 17.00 Uhr 

Zwischen Frauen und Heilpflanzen besteht in der Geschichte der Medizin schon immer eine enge Verbindung. Seit jeher schätzen Frauen die Heilkraft der Kräuter im Alltag für sich und ihre Familien, insbesondere auch im Hinblick auftypische Frauenleiden. Das Heilpflanzenwissen unserer Großmütter erlebt heute wieder eine Renaissance. Die Gesundheitspädagogin Sigrid Holzer stellt in diesem Seminar verschiedene Frauenkräuter vor, erläutert ihre Eigenschaften und Wirkstoffe und gibt praktische Tipps für die Anwendung.

Gebühr: 10,- €
Anmeldung: bis Fr. 06.07.2018
Referent: Sigrid Holzer, Gesundheitspädagogin, Ernährungsberaterin
Kooperation: Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege

Qualitätssiegel Umweltbildung

Das HAUS im MOOS ist Träger des vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit vergebenen Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern.

 

Haus im Moos - Programm 2018

Das altbayerische Donaumoos Bericht des BR2 zum hören

Auszeichnung

(Klick zum Vergrößern)

Die größte Bayerische Wisentherde, die Erlebnispfade, Viehweiden, Moorbiotope und die Museumsgaststätte Rosinger Hof laden Sie herzlich ein – ins immer grüne Donaumoos.

Ihr Team vom HAUS im MOOS


Stiftung DONAUMOOS Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte

16.06.2018

Ausstellung "Star - Vogel des Jahres 2018"

16. Juni - 9. September... [mehr]

01.07.2018

Wildkräuter im Donaumoos - Kräuterführung

01. Juli, Sonntag, 14.00 – 16.00 Uhr... [mehr]

08.07.2018

Auf Schatzsuche mit GPS-Geräten für Familien

08. Juli, Sonntag, 14.00 - 16.00 Uhr... [mehr]

11.07.2018

Das Kreuz mit dem Kreuzkraut -Workshop mit Exkursion

11. Juli, Mittwoch, 10.30 – 15.00 Uhr... [mehr]

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &

Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

Sommersaison:
(25. März - 31. Oktober)

Dienstag - Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

Samstag
13.00 - 17.00 Uhr

Sonntag, Feiertag ( Karfreitag geschlossen)
11.00  - 17.00 Uhr

Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Montag: Ruhetag
Dienstag - Sonntag: ab 10.00 Uhr