Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Herzlich willkommen im HAUS im MOOS!

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt Süddeutschlands größtes Niedermoor, das Donaumoos. Hier befindet sich in idyllischer Lage, in Kleinhohenried-Karlshuld, das HAUS im MOOS. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Umweltbildungsstätte mit Ausstellungen, einer Beherbergung, großem Freigelände und einem weitläufigen Freilichtmuseum in dem die Besucher die 200jährige Besiedlungsgeschichte dieses einzigartigen Naturraumes erleben können. Als Tagungszentrum bietet die technisch gut ausgestattete Bildungsstätte unterschiedliche Räumlichkeiten und freundlichen Service. Mitten in der Natur des Donaumooses wird das Studieren und Arbeiten zu einem besonderen Erlebnis. Zusätzlich bietet die Beherbergungseinheit Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern, insbesondere für Schulklassen. Das Wetter für einen Auflug zu uns gibt´s hier. (Wetterstation Karlshuld)

Straßenarbeiten Kleinhohenried Zufahrt Haus im Moos

Die Zufahrt zum Haus im Moos ist weiterhin gewährleistet. Aus Richtung Neuburg folgen Sie bitte den Umleitungsschildern. Aus Richtung Ingolstadt, Probfeld können Sie ohne Probleme zu uns kommen. (Anfahrtsskizze)

©Marco König

Samstag, 11.00 Uhr Ausstellungseröffnung 

Ausstellung bis 16.7.2017

 

 

 

 

 

1. April Saisonbeginn

Samstag, 11.00 Uhr

Nach der Winterpause sind die historischen Museumshäuser und das Freigelände mit Mooserlebnispfad, Zeitpfad und Wisentgehege wieder geöffnet. 

 

 

 

5. April Wirtshausliedersingen

Mittwoch, 20.00 Uhr Rosinger Hof

Auf Einladung des Freilichtmuseums sind die Wirtshaussänger des Bezirk Oberbayern zu Gast im Rosinger Hof und laden zum Mitsingen ein. Diesmal steht alles unter dem Motto "Oh du mein edles braunes Bier". Liederhefte werden zur Verfügung gestellt. 

6. April Seminar Aromatherapie

Donnerstag, 19.30 Uhr

Die Aromatologin Berta Mayr-Heinrich stellt in diesem Seminar ätherische Öle vor, die sich zur Bewältigung von Stress eignen. (mehr Infos hier)



8. April Osterdeko aus Naturmaterilien gestalten

Samstag 14.00 - 16.00 Uhr

Die Natur schenkt uns eine Fülle an Materialien, mit denen sich eine wunderbare Osterdekoration herstellen lässt. (weitere Infos)

 

 

Qualitätssiegel Umweltbildung

Das HAUS im MOOS ist Träger des vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit vergebenen Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern.

 

Haus im Moos - Programm 2017

Das altbayerische Donaumoos Bericht des BR2 zum hören

Auszeichnung

(Klick zum Vergrößern)

Die größte Bayerische Wisentherde, die Erlebnispfade, Viehweiden, Moorbiotope und die Museumsgaststätte Rosinger Hof laden Sie herzlich ein – ins immer grüne Donaumoos.

Ihr Team vom HAUS im MOOS


Stiftung DONAUMOOS Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte

28.03.2017

„Alles zum Biber“ – Aktionstage für Schulklassen

28. und 29. März, Dienstag und Mittwoch, 8.30 - 12.30 Uhr... [mehr]

29.03.2017

„Alles zum Biber“ – Aktionstage für Schulklassen

28. und 29. März, Dienstag und Mittwoch, 8.30 - 12.30 Uhr... [mehr]

01.04.2017

Eröffnung der Saison im Freilichtmuseum und im Freigelände

01. April, Samstag, 11.00 Uhr... [mehr]

01.04.2017

„Wild und Wildkräuter“ + „Wildtiere in unserer Kulturlandschaft“ 01.04.-16.07.17

01. April, Samstag, 11.00 Uhr... [mehr]

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &

Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

Wintersaison:
(1. November - 31. März)

Dienstag - Donnerstag
08.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Freilichtmuseum und Außengelände geschlossen

Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Montag: Ruhetag
Dienstag - Sonntag: ab 10.00 Uhr