Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Schließtage Fasching

Das Haus im Moos ist Rosenmontag und Faschingsdienstag geschlossen.

Herzlich willkommen im HAUS im MOOS!

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt Süddeutschlands größtes Niedermoor, das Donaumoos. Hier befindet sich in idyllischer Lage, in Kleinhohenried-Karlshuld, das HAUS im MOOS. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Umweltbildungsstätte mit Ausstellungen, einer Beherbergung, großem Freigelände und einem weitläufigen Freilichtmuseum in dem die Besucher die 200jährige Besiedlungsgeschichte dieses einzigartigen Naturraumes erleben können. Als Tagungszentrum bietet die technisch gut ausgestattete Bildungsstätte unterschiedliche Räumlichkeiten und freundlichen Service. Mitten in der Natur des Donaumooses wird das Studieren und Arbeiten zu einem besonderen Erlebnis. Zusätzlich bietet die Beherbergungseinheit Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern, insbesondere für Schulklassen. Das Wetter für einen Auflug zu uns gibt´s hier. (Wetterstation Karlshuld)

2. März "Biogas" - gibt es Alternativen zu Mais?

Donnerstag, 19.30 Uhr

Die „Projektleiterin Biomasse“ an der LfL, Dorothea Hofmann und die
Expertin für Wildpflanzenmischungen an der LWG, Kornelia Marzini, zeigen
die Möglichkeiten und Grenzen verschiedenener Energiepflanzen auf, geben einen Überblick über den aktuellen Stand und gehen der Frage nach, ob Biogas und Vielfalt zusammen zu bringen sind.  (weiteres hier)

 

4. März, Farben aus der Natur - analysieren und mischen

Samstag 14.00 - 18.00 Uhr

Die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege lädt am Samstag, den 4. März ab 14.00 Uhr zu einem Kreativkurs Farben der Natur - analysieren und mischen ein. (weitere Infos)

 

9. März "Imker und Landwirte suchen den Dialog"

Donnerstag 19.00 Uhr 

Die Imker sind auf die Landwirte angewiesen und die Landwirte auf die Imker. So geht es an diesem Abend darum, sich über das „Verbindende und das noch zu Verbessernde“ austauschen und die gewonnenen Erkenntnisse in die tägliche Praxis umsetzen.  (mehr Infos hier)



Qualitätssiegel Umweltbildung

Das HAUS im MOOS ist Träger des vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit vergebenen Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern.

 

Haus im Moos - Programm 2017

Das altbayerische Donaumoos Bericht des BR2 zum hören

Auszeichnung

(Klick zum Vergrößern)

Die größte Bayerische Wisentherde, die Erlebnispfade, Viehweiden, Moorbiotope und die Museumsgaststätte Rosinger Hof laden Sie herzlich ein – ins immer grüne Donaumoos.

Ihr Team vom HAUS im MOOS


Stiftung DONAUMOOS Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte

02.03.2017

„Biogas“ - gibt es Alternativen zu Mais?

02. März, Donnerstag, 19.30 Uhr... [mehr]

04.03.2017

Farben aus der Natur – analysieren und mischen

04. März, Samstag, 14.00 – 18.00 Uhr... [mehr]

09.03.2017

„Imker und Landwirte suchen den Dialog“

09. März, Donnerstag, 19.00 Uhr... [mehr]

11.03.2017

Flechtwochenende – Kurs I Schanzenkörbe

11. März, Samstag, von 11.00 – 18.00 Uhr... [mehr]

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &

Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

Wintersaison:
(1. November - 31. März)

Dienstag - Donnerstag
08.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Freilichtmuseum und Außengelände geschlossen

Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Montag: Ruhetag
Dienstag - Sonntag: ab 10.00 Uhr