Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Herzlich willkommen im HAUS im MOOS!

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt Süddeutschlands größtes Niedermoor, das Donaumoos. Hier befindet sich in idyllischer Lage, in Kleinhohenried-Karlshuld, das HAUS im MOOS. Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Umweltbildungsstätte mit Ausstellungen, einer Beherbergung, großem Freigelände und einem weitläufigen Freilichtmuseum in dem die Besucher die 200jährige Besiedlungsgeschichte dieses einzigartigen Naturraumes erleben können. Als Tagungszentrum bietet die technisch gut ausgestattete Bildungsstätte unterschiedliche Räumlichkeiten und freundlichen Service. Mitten in der Natur des Donaumooses wird das Studieren und Arbeiten zu einem besonderen Erlebnis. Zusätzlich bietet die Beherbergungseinheit Übernachtungsmöglichkeiten in Mehrbettzimmern, insbesondere für Schulklassen. Das Wetter für einen Auflug zu uns gibt´s hier. (Wetterstation Karlshuld)

24. Januar Lebensmittel- ökologisch, gesund und billig?

Mittwoch, 19.00 Uhr 

Verbraucher, Vermarkter und Erzeuger im Dialog

In einem Dialog zwischen Erzeugern, Vermarktern und Verbrauchern sollen Lösungswege diskutiert werden, wie die Wertschätzung für Lebensmittel und die Akzeptanz höherer Preise für nachhaltig bereit gestellte Lebensmittel verbessert werden kann. Damit die Veranstaltung nicht zu theoretisch bleibt, gibt es auch Häppchen zur Verkostung.

Referenten: Michael Olma; Slow Food Ingolstadt, Michael Lederer; Lebensmitteleinzelhandel Karlshuld, Rita Schmidt; Gesundes Karlshuld,  Sabine Biberberger; AELF Ingolstadt; Regina Plöckl, Kreisbäuerin ND-SOB; Zenta Meßner; Hofladen Meßner Linden, Direktvermarkterin 

Anmeldung: bis Mo. 21.01.2018

27. Januar: Kreativkurs für Kinder "Blumen für den Garten aus Hölzern der Natur"

Samstag 14.00 - 17.00 Uhr

Kinder unter Anleitung Fantasieblumen aus Hölzern der Natur. Dabei
entstehen ganz individuelle kleine Kunstwerke, die anschließend im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt werden können. Da die Holzblumen von den Kindern mit bunten Farben angemalt werden, bitte auf entsprechende Kleidung achten.

Mitzubringen: Holzraspel oder Holzfeile wenn vorhanden, kleine Pinsel
Gebühr: 5,- € pro Kind zuzüglich 5,- € Materialgebühr
Ort: HAUS im MOOS
Anmeldung: bis Di. 23.01.2018
Referent: Josef und Christian Jäckl, Bergheim

 

 

28. Januar Tiere trotzen dem Winter

Sonntag 14.00 - 16.00 Uhr Naturkundliche Wanderung für die ganze Familie

Auf einer naturkundlichen Entdeckungsreise rund ums HAUS im MOOS
geht es darum wie die verschiedenen Tiere bei uns den Winter überstehen.
Neben Wisenten, Feldhasen und Rehen finden besonders die bei uns überwinternden Vogelarten unsere Aufmerksamkeit. Wie sind sie „gekleidet“,
was fressen sie, welchen Stoffwechsel haben sie, welchen Gefahren sind sie ausgesetzt und wie überwinden sie diese?

Mitzubringen: Fernglas, Spektiv, Bestimmungsbuch (falls vorhanden)
Zielgruppe: alle naturkundlich Interessierten, Kinder ab ca. 9 Jahren
Gebühr: Erwachsene 5,- €, Kinder 3,- €
Anmeldung: bis Do. 25.01.2018 erforderlich
Referent: Diplom-Biologe Norbert Model

Qualitätssiegel Umweltbildung

Das HAUS im MOOS ist Träger des vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit vergebenen Qualitätssiegel Umweltbildung.Bayern.

 

Haus im Moos - Programm 2018

Das altbayerische Donaumoos Bericht des BR2 zum hören

Auszeichnung

(Klick zum Vergrößern)

Die größte Bayerische Wisentherde, die Erlebnispfade, Viehweiden, Moorbiotope und die Museumsgaststätte Rosinger Hof laden Sie herzlich ein – ins immer grüne Donaumoos.

Ihr Team vom HAUS im MOOS


Stiftung DONAUMOOS Freilichtmuseum und Umweltbildungsstätte

24.01.2018

Lebensmittel – ökologisch, gesund und billig?

24. Januar, Mittwoch, 19.00 Uhr ... [mehr]

27.01.2018

Kreativkurs für Kinder "Blumen für den Garten aus Hölzern der Natur"

27. Januar, Samstag, 14.00 – 17.00 Uhr... [mehr]

28.01.2018

Tiere trotzden dem Winter - naturkundliche Wanderung

28. Januar, Sonntag, 14.00 - 16.00 Uhr ... [mehr]

01.02.2018

2. Bienen-Bauern-Dialogabend

1. Februar, Donnerstag, 19.00 Uhr... [mehr]

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &

Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

Wintersaison:
(01.November - 31. Dezember
01.Januar - 24. März)

Dienstag - Donnertag
08.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Museumshäuser und Außengelände im Winter geschlossen:
(01.11. - 31.12.2017 und 01.01. - 24.03.2018)

Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Sonntag: ab 10.00 Uhr