Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Wisente live erleben

Heute grasen auf den 20 Hektar über 20 Wisente aus anerkannten Herkünften (Internationales Zuchtbuch) aus Deutschland und Schweden. Durch die finanzielle Unterstützung des Bayerisches Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten konnte ein Unterstand mit befestigter Winterfläche und ein Zaun gebaut werden. Zahlreiche Kälbchen sind bereits im Donaumoos geboren. Die Ausdehnung des Wisentweideareals, der Ausbau der Herde und der Weidefläche konnten im Rahmen eines Verfahrens zur Ländlichen Neuordnung 2010 mit dem Amt für Ländliche Entwicklung realisiert werden.

Von einer Aussichtsplattform haben Sie einen weiten Ausblick auf die eindrucksvolle Weidelandschaft mit den Exmoor-Ponys und die Wisentherde.



Ausschnitte aus dem Film:
"Wisente im Donaumoos" aus der Filmwerkstatt Schreistetter


Morgenstimmung im Donaumoos, (1 Min. 54 Sek.)

Version für Modem (550 KB)
Version für ISDN/DSL (4,4 MB)


Frühsommerweide im Donaumoos, (1 Min. 14 Sek.)

Version für Modem (610 KB)
Version für ISDN/DSL (8,5 MB)


Abendstimmung im Donaumoos, (1 Min. 9 Sek.)

Version für Modem (420 KB)
Version für ISDN/DSL (4,4 MB)


29.02.2020

Lichtobjekt aus Weide Kreativ-Workshop

29. Februar, Samstag, 9.00 – 16.00 Uhr... [mehr]

04.03.2020

Abend im Moos

Mittwoch, 19.30 Uhr... [mehr]

05.03.2020

4. Bienen-Bauern-Dialog

Donnerstag, 19.00 Uhr ... [mehr]

10.03.2020

Die Natur kennt keine Abfälle

10. März, Dienstag, 19.00 - 21.00Uhr ... [mehr]

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &

Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

Wintersaison:
(01.November - 31. Dezember
01.Januar - 29. März)

Dienstag - Donnertag
08.00 - 17.00 Uhr

Freitag
08.00 - 13.00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

Museumshäuser und Außengelände im Winter geschlossen:
(01.11. - 31.12.2019 und 01.01. - 29.03.2020)

Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Sonntag: ab 10.00 Uhr