Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Trägerschaft

Das Bibermanagement in Bayern wird durch den Bund Naturschutz Bayern, den beiden dort angestellten Bibermanagern Gerhard Schwab (Südbayern) und Horst Schwemmer (Nordbayern), in engem Verbund mit den Naturschutzbehörden und dem Bayerischen Landesamt für Umweltschutz betreut und ständig weiter entwickelt. Die Bayerische Naturschutzakademie in Laufen (ANL) führt Ausbildungsseminare für künftige Biberbetreuer durch.

Keine News in dieser Ansicht.

Öffnungszeiten

HAUS im MOOS

Umweltbildungsstätte &
Freilichtmuseum

 

Öffnungszeiten:

bis 31.01.2021 geschlossen

Museumsgaststätte Rosinger Hof

bis 31.01.2021 geschlossen