Haus im Moos
Umeweltbildungsstätte - Freilichtmuseum - Tagungsstätte

Trägerschaft

Das Bibermanagement in Bayern wird durch den Bund Naturschutz Bayern, den beiden dort angestellten Bibermanagern Gerhard Schwab (Südbayern) und Horst Schwemmer (Nordbayern), in engem Verbund mit den Naturschutzbehörden und dem Bayerischen Landesamt für Umweltschutz betreut und ständig weiter entwickelt. Die Bayerische Naturschutzakademie in Laufen (ANL) führt Ausbildungsseminare für künftige Biberbetreuer durch.

15.05.2021

Sensenmähen und -dengeln für den Hausgebrauch Workshop – Theorie und Praxis für Anfänger

15. Mai, Samstag, 8.00 - 16.00 Uhr ... [mehr]

12.06.2021

Obstbaumschnittkurs: Sommerschnitt

12. Juni, Samstag, 10.00 – 12.00 Uhr Kurs I

13.00 - 15.00 Uhr Kurs II... [mehr]

04.07.2021

Naturphantasien - Familienaktion

4. Juli, Sonntag, 14.00 – 16.00 Uhr... [mehr]

09.07.2021

Wildkräuterexkursion mit Kräuterimbiss

9. Juli, Freitag, 14.00 – 16.00 Uhr... [mehr]


HAUS im MOOS

Freilichtmuseum &
Umweltstation

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen

Di - Fr 8.00 - 17.00 Uhr

Sa 13.00 - 17.00 Uhr

So/Feiertags 11.00 - 17.00 Uhr


Museumsgaststätte
Rosinger Hof

Di- So ab 10.00 Uhr geöffnet